Katholischer Kindergarten
Tagesablauf
©  Seelsorgeeinheit der katholischen Kirchengemeinden Baienfurt - Baindt
7:00 –  8:30 Bringzeit 7:00 –  9:30 freies Vesper 8:30 Morgenkreis, gemeinsames Singen und Spielen ca.  9:00 freies Spiel, geplante Angebote und Durchführung kleiner Projekte, Spaziergänge etc. ca. 11:00 gemeinsames 2. Vesper, anschließend freies Spiel 12:00 – 13:00 flexible Abholzeit
St. Martin Baindt
Krippe
7:00 - 9:00 Bringzeit im Kindergarten, dabei werden von 7:00 - 8:00 alle Kinder zusammen in einer Gruppe betreut. Um 8:00 gehen alle Kinder in ihre Stammgruppe. Von 8:00 - 9:00 kommen weitere Kinder in den Stammgruppen an - freies Spiel. 8:45 - 10:15 Weitere Funktionsräume sind geöffnet. Dabei finden verschiedene Angebote statt. ab ca. 10:30 Zeit in der jeweiligen Stammgruppe für Feste und Feiern, Projekte, Spielkreise, Spaziergänge, Zeit im Garten oder auf Spielplätzen. 12:00 Kinder der Ganztagesbetreuung gehen zum Essen 12:00 Die ersten Kinder werden abgeholt. 12:00 - 13:00 Flexible Abholzeit - die Kinder werden in einer Gruppe oder im Garten gemeinsam betreut. 13:00 - 14:00 Montag bis Donnerstag:  Ruhezeit im Kindergarten. Freitag:  Abholzeit für die Kinder, die zum Mittagessen in der Einrichtung waren. Um 14:00 endet am Freitag die Betreuungszeit Montag bis Donnerstag:   13:30-14:15 Abholmöglichkeit der Kinder, die beim Mittagessen in der Einrichtung sind. 14:00-14:15 Bringzeit für die Nachmittagsbetreuung. 15:00-16:00 Flexible Abholzeit. Freitags ist Bewegungstag. Dabei findet im Wechsel ein Turnangebot oder eine Aktion im Freien statt. Der Tagesablauf kann, aufgrund von Angeboten zu Projekten, Ausflügen etc. an einzelnen Tagen variieren.
Kindergarten